Lebensmittelvergleich

Lernziele

  • Die SuS werden sich ihrer eigenen Vorlieben und Kriterien beim Lebensmittelkonsum bewusst. Sie lernen unterschiedliche Interessen im Spannungsfeld von Produktion, Handel und Konsum kennen.
  • Die SuS werden sich bewusst, warum die Herstellungskosten von biologisch erzeugten Produkten höher sind. Sie erkennen den „Mehrwert“ bzw. den Nutzen von biologisch hergestellten Lebensmitteln.
  • Die SuS kennen verschiedene Labels aus dem Lebensmittel-Bereich, wissen, wofür sie stehen und welche Kriterien erfüllt sein müssen, damit das Label vergeben wird. Sie kennen Referenzprodukte für die unterschiedlichen Labels und Kriterien, anhand derer Labels von Fachstellen beurteilt werden.


Download
00 Lektionsplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.4 KB
Download
02 Verpackung und Inhalte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
04 Ernährung und Qualität.pdf
Adobe Acrobat Dokument 539.3 KB
Download
06 Labels.pdf
Adobe Acrobat Dokument 685.8 KB
Download
01 Mein Essverhalten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 384.3 KB
Download
03 Preis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 435.6 KB
Download
05 Vergleichstest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 266.5 KB