Medien und Informatik

Schülerinnen und Schüler erwerben ein Verständnis für die Aufgabe und Bedeutung von Medien für Individuen sowie für die Gesellschaft, für Wirtschaft, Politik und Kultur. Sie können sich in einer rasch ändernden, durch Medien und Informatiktechnologien geprägten Welt orientieren, traditionelle und neue Medien und Werkzeuge eigenständig, kritisch und kompetent nutzen und die damit verbundenen Chancen und Risiken einschätzen. Sie kennen Verhaltensregeln und Rechtsgrundlagen für sicheres und sozial verantwortliches Verhalten in und mit Medien.

 

(Quelle: Lehrplan 21)


Datenschutz
Eidg. Datenschutzbeauftr. EDÖB
Elementare Datensicherheit
Eidg. Datenschutzbeauftr. EDÖB
Lernen mit digitalen Spielen Nintendo
Lesen macht gross Schweizer Medien
Radio & Fernsehen Billag AG